GG. Drexl, ihr Spezialist für Kanalkamera. Als Hersteller von Kanalkamera bieten wir den perfekten Service in Bad Abbach.
Absperrblasen
Abwassertechnik
Elektromotorspirale
Hochdruckspülgerät
Inspektionskamera

Rohrkameras
Rohrreinigungsmaschinen
Dichtkissen
Handspiralen
Handwellen
Kanalspülgeräte
Kanalinspektionskamera
Kanalreinigungsmaschine
Rohrreinigungsspiralen
Kanalabsperrblasen
Kanalabsperrscheiben
Kanalreinigungstechnik
Kanalspülgeräte
Kanalkamera

Kanalreinigungsmaschinen
Rohrreinigungswellen
Kanalblase
Prüfblasen
Sanierungspacker
Kanalreinigungsdüsen
Kanalkameras
Motorspirale
Reinigungsspiralen
Kanaldichtkissen
Prüfkissen
Rohrreinigungsdüsen
Kanalreinigungsgerät
Rohrkamera
Rohrreinigungsgerät
Spiralmaschinen
G. Drexl, ihr Spezialist für Kanalkamera. Als Hersteller von Kanalkamera bieten wir den perfekten Service in Bad Abbach.
HOTLINE +49 (0)94 05 95 58 00
G. Drexl, ihr Spezialist für Kanalkamera. Als Hersteller von Kanalkamera bieten wir den perfekten Service in Bad Abbach.

Kanalkamera

G. Drexl ist Ihr Spezialist für Kanalkameras. Als deutscher Traditionshersteller bieten wir einen zuverlässigen Service mit Reparaturgarantie. Spitzenqualität jeder einzelnen Kanalkamera steht für uns an erster Stelle, denn Perfektion ist unsere Leidenschaft. Weiterführende Informationen stehen als Prospekte oder Kataloge in unserem Internet-Shop-System jederzeit zum Download bereit. Eine umfassende Kundenberatung hat für uns oberste Priorität!

Mit Kanalkamera Inspektionstechnik optimieren

Im Bereich der Kanal- und Rohrleitungsinspektionen spielt der Einsatz von Kameras eine zunehmend wichtige Rolle. Dabei ist der Begriff "Kanal" leicht missverständlich, da sich mit diesem Kameratyp auch Rohrleitungen und andere Hohlräume einfach, schnell und kostengünstig untersuchen lassen.

Kanalkamera Mini 3110
Inspektionskamera mini 3110   | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 30 mm bis max. 150 mm, Kamerabild selbstnivellierend

  • Schiebeaal 5,5 mm Ø x 35 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Kanalkamera 5030
Inspektionskamera 5030  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 70 mm bis max. 500 mm, Kamerabild selbstnivellierend

  • Schiebeaal 7,5 mm Ø x 60 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Schwenkkopf 9020
Inspektionskamera 9020  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 30 mm bis max. 150 mm

  • Schiebeaal 7,5 mm Ø x 60 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Kanalkamera 3500-ST
Inspektionskamera 3500-ST | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 50 mm bis max. 150 mm

  • Schiebeaal 4,5 mm Ø x 30 Meter lang

  • mehr Infos
<< Home
<< Home
Kanalkamera Mini 3000
Inspektionskamera Mini 3000  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 30 mm bis max. 150 mm

  • Schiebeaal 4,5 mm Ø x 30 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Kanalkamera Mini 3000-S
Inspektionskamera Mini 3000-S  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 30 mm bis max. 150 mm

  • Schiebeaal 5,5 mm Ø x 35 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Kanalkamera 4510-H
Inspektionskamera 4510-H  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 50 mm bis max. 350 mm

  • Schiebeaal 6 mm Ø x 60 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Kanalkamera 4610-H
Inspektionskamera 4610-H  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 50 mm bis max. 350 mm, Kamerabild selbstnivellierend

  • Schiebeaal 6 mm Ø x 60 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Kanalkamera 6030
Inspektionskamera 6030  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 100 mm bis max. 500 mm, Kamerabild selbstnivellierend

  • Schiebeaal 9 mm Ø x 60 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Kanalkamera 8030
Inspektionskamera 8030  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 100 mm bis max. 500 mm, Kamerabild selbstnivellierend

  • Schiebeaal 9 mm Ø x 80 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Schwenkkopf 9120
Inspektionskamera 9120  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 30 mm bis max. 150 mm

  • Schiebeaal 7,5 mm Ø x 60 Meter lang mit integriertem Kamerakabel

  • mehr Infos
Fahrwagen 9050
Inspektionskamera 9050  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 100 mm bis max. 600 mm mit optionalen Zubeh&oumlr

  • 120 Meter extrem stabiles Kamerakabel
    Kevlarverstärkung und säurebeständig

  • mehr Infos
Kanalkamera 4510-ST
Inspektionskamera 4510-ST  | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 100 mm bis max. 350 mm

  • Schiebeaal 9 mm Ø x 60 Meter lang

  • mehr Infos
Kanalkamera 5030-ST
Inspektionskamera 5030-ST | G. Drexl
  • Einsetzbar in Rohren ab 100 mm bis max. 500 mm, Kamerabild selbstnivellierend

  • Schiebeaal 9 mm Ø x 60 Meter lang

  • mehr Infos
P r o d u k t e:

Zahlreiche Anwendungsgebiete

Schon bei der Verlegung neuer Rohrleitungssysteme sind Inspektionen erforderlich, um die korrekte Ausführung neuer Systeme zu kontrollieren. Da sich viele Beschädigungen überhaupt nicht oder erst spät bemerkbar machen, müssen derartige Systeme auch nach Inbetriebnahme regelmäöig gewartet werden. Unterirdische Rohrleitungssysteme können durch Bodenverschiebungen, Baumwurzeln oder Bauarbeiten beschädigt werden.

Wenn es um Verstopfungen der Abwasserrohre geht, ist es oft nicht möglich, das Problem durch den Einsatz von Chemikalien oder anderen Hausmitteln zu lösen. In der Industrie wiederum unterliegen Leitungssysteme einem gewissen Verschleiö, den es - am besten mithilfe einer Kanalkamera - möglichst frühzeitig zu erkennen gilt. Die meisten Rohrleitungssysteme sind jedoch für Inspektionen nur schwer zugänglich. Besonders wenn sie von Boden oder Mauerwerk bedeckt sind, gibt es nicht nur bei weitläufigen, verzweigten Systemen zahlreiche uneinsehbare Stellen, sodass hier die Inspektion ohne den Einsatz einer Kamera Probleme bereitet.

Die Kanalkamera: modern und flexibel

Kanalkameras sind Komplettsysteme, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Anwendungsbereiche in diversen Ausführungen hergestellt werden. Ein Typ wird durch ein Schiebekabel in das zu untersuchende System geführt, während andere Versionen der Kanalkamera einen Raupenantrieb zur Manövrierung nutzen. Ein Stromkabel versorgt die Kabelkamera und ein zusätzliches Leuchtmodul mit Energie, während ein Datenkabel die stabile Verbindung zwischen externem Monitor, Kamera und Steuereinheit sicherstellt. Die Bedienung erfordert zwar eine gewisse Erfahrung, ist jedoch für einen Fachmann nicht schwer zu erlernen.

Fehlerdiagnosen schnell, zuverlässig und kostengünstig durchführen

Professionelle Techniker führen erst eine Diagnose des Problems durch, bevor Rohre freigelegt und zur Begutachtung demontiert werden. Solche Diagnosen können deutlich schneller und vor allem zuverlässiger erfolgen, wenn eine Kanalkamera eingesetzt wird. Kommt es zu Funktionsstörungen in einem Kanal oder Rohrleitungssystem, ist es im Allgemeinen schwierig, den Ursprung des Problems ausfindig zu machen.

Mit einer Kamera jedoch können Sie in das Innere eines Kanals oder Rohrleitungssystems schauen, ohne dass eine Person in das System einsteigen oder dieses aufwendig freigelegt werden muss. So sparen Sie nicht nur personelle und technische Ressourcen - der Einsatz einer Kanalkamera reduziert auch Ihren Zeitaufwand für die Inspektion.

Erhöhte Sicherheit für Anlagen und Personal

Durch die Kombination aus sensibler Kameratechnik, guter Ausleuchtung und hoher Auflösung erkennen Sie Fehler und Mängel unterschiedlichster Art, vom kleinen Riss bis zum Rohrbruch. Da Sie mithilfe von Kanalkameras nicht nur die Ursache des Problems ergründen können, sondern auch den Ort, lässt sich jede defekte Stelle gezielt reparieren. Zudem verhindert der Einsatz einer Kanalkamera gerade bei akuten Leckagen oft immense Folgeschäden, weil Sie den Auslöser der Havarie schneller finden.

Selbst wenn gewisse Bereiche eines Rohrleitungssystems sehr tief liegen oder aus einem anderen Grund nur schwer erreichbar sind, können Sie das Innere von Rohren und anderen Hohlräumen betrachten, ohne Teile des Systems zu zerstören oder Menschen zu gefährden. So kommt Ihnen durch den Einsatz einer Kanalkamera nicht nur die ersparte Arbeitszeit zugute; eine zuverlässige Diagnose erlaubt Ihnen auch eine zügige, gezielte und sichere Beseitigung des Schadens.





          Impressum     Kontakt             © G. Drexl GmbH & Co. KG 2015


.